Brutale Polizeigewalt am Berliner Hauptbahnhof gegen Fans des FC Carl Zeiss Jena – Stellungnahme der Blau-Gelb-Weißen Hilfe e.V.

Auch mit etwas zeitlichem Abstand ist es für uns als Blau-Gelb-Weiße Hilfe e.V. (nachfolgend kurz: BGWH) schwer zu realisieren, was Fans des FC Carl Zeiss Jena am Samstag, den 15. April 2023, im Rahmen des Auswärtsspiels ihres Vereins beim Berliner…

WeiterlesenBrutale Polizeigewalt am Berliner Hauptbahnhof gegen Fans des FC Carl Zeiss Jena – Stellungnahme der Blau-Gelb-Weißen Hilfe e.V.

Kritik am Ausschluss befreundeter Gästefans – Pressemitteilung der Blau-Gelb-Weißen Hilfe e.V. vom 09.12.2022

Die Blau-Gelb-Weiße-Hilfe e.V. kritisiert den Maßnahmenkatalog der Stadt Jena für das kommende Spiel gegen Lok Leipzig, der eine Vielzahl bisher nicht gekannter repressiver Maßnahmen enthält. Insbesondere die Bestimmung, mit der „Gäste von Gästen“ der Zutritt zum Stadion verwehrt werden soll,…

WeiterlesenKritik am Ausschluss befreundeter Gästefans – Pressemitteilung der Blau-Gelb-Weißen Hilfe e.V. vom 09.12.2022

Strafe unter dem Deckmantel der Prävention – Wie hoch ist der präventive Charakter der Verbandssanktionen? 

Ein typisches Szenario im deutschen Fußball: Fans zünden Pyrotechnik im Stadion, das DFB-Sportgericht spricht kurze Zeit später eine Strafe aus. Wie hoch diese ausfällt, regelt seit 2018 ein Strafenkatalog - offiziell „Strafzumessungsleitfaden“. Ein Blick in die dazugehörige Richtlinie des DFB offenbart auch hier das Vokabular „Strafe“,…

WeiterlesenStrafe unter dem Deckmantel der Prävention – Wie hoch ist der präventive Charakter der Verbandssanktionen? 

Anquatschversuch

Wir dokumentieren an dieser Stelle, dass es diesen Juni im Umland von Jena einen Anquatschversuch gab.Der betroffene Mensch wurde von Herrn Klein vom Innenministerium auf der Arbeitsstelle abgepasst, nachdem sich dieser dort bereits am Vortag bei einem Kollegen als "alten…

WeiterlesenAnquatschversuch