unterstützen!

Die Kernarbeit einer Fanhilfe ist breit gefächert und erfordert vielseitiges Engagement. Es gibt grundsätzlich immer offene Aufgaben und mehr zu tun, als es realistisch leistbar ist – das gilt für personelle wie finanzielle Ressourcen.

Deine Mitgliedschaft in der BGWH ist ein Türöffner für beides:

Zunächst ermöglichen die regelmäßigen Beiträge vieler Mitglieder eine solide finazielle Grundlage für das Wirken der Blau-Gelb-Weißen Hilfe. Ohne das ginge es nicht. Danke dafür!

Darüber hinaus kannst Du Dich als Mitglied aktiv in die Vereinsgeschicke einbringen. Sprich oder schreib uns an; wir freuen uns über jede Unterstützung! (Wann, wo und wie Du uns am Besten erreichst, findest Du hier.)

Außerdem erweitern Spenden die Möglichkeiten unseres Tuns enorm. Gerade wenn sich die Notwendigkeit konkreter Projekte kurzfristig aus aktuellen Entwicklungen ergibt, können Geld- und Sachspenden viel bewirken.

Aktuell können keine neuen Mitglieder aufgenommen werden. Die Abgabe des Antrags auf Mitgliedschaft kann nur persönlich bei uns erfolgen und ist damit frühestens zum nächsten Heimspieltag, bei welchem Zuschauer*innen zugelassen sind, möglich. Alternativ können  wir ggf. vorher eine offene Sprechstunde anbieten – dazu informieren wir euch an dieser stelle.


Zeiss-Fans halten zusammen, in jeder Lage! Auch bei Problemen mit den Ordnungsbehörden wird niemand im Stich gelassen, der Unterstützung benötigt. Sei ein Teil einer starken, solidarischen Gemeinschaft und werde Mitglied bei der Blau-Gelb-Weißen Hilfe. Schon mit einem geringen monatlichen Beitrag leistest du deinen Beitrag zu einer solidarischen Fanszene des FCC und zur Unterstützung von FCC-Fans in Notsituationen.

Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen einer regulären Mitgliedschaft und einer Fördermitgliedschaft. Reguläre Mitglieder nehmen durch die Inanspruchnahme ihres Stimm- und Wahlrechtes aktiv an Mitgliederversammlungen teil. Fördermitglieder wollen den blau-gelb-weißen Grundgedanken vor allem durch regelmäßige Beitragszahlungen unterstützen. Mehr dazu erfährst Du in unserer Satzung.

Die Aufnahmegebühr beträgt 5,- €. Die Beitragskategorie ist frei wählbar. Der ermäßigte Beitrag wird für Minderjährige, Geringverdiener*Innen und Empfänger*Innen von Sozialleistungen empfohlen – eine Überprüfung findet nicht statt, Nachweise werden nicht abgefordert.

Mitgliedsform

Beitragshöhe

(pro Monat)

 

 

ermäßigte

Mitgliedschaft

5,- €

 

 

Vollzahler

nach Vereinbarung, min. 7,- €

 

 

Fördermit-

gliedschaft

nach Vereinbarung, min. 5,- €

 

 

Werde schnell und unkompliziert Mitglied, indem Du Dir den Mitgliedsantrag herunter lädst. Dieser ist auf dieser Seite und im Downloadbereich verfügbar, sobald wir offiziell Mitglieder aufnehmen können. Du kannst das Dokument zu Hause ausfüllen, ausdrucken und zu jedem Heimspiel eine Stunde vor und eine Stunde nach dem Spiel bei uns am Spieltagsstand abgeben.

Alternativ liegen Mitgliedsanträge am Spieltagsstand oder in der Sprechstunde zum Ausfüllen vor Ort bereit. Wie Du uns jeweils erreichst, erfährst Du hier.

Nach Deinem Antrag auf Mitgliedschaft wird darüber (in der Regel positiv) vom Vorstand entschieden. Freu Dich auf eine kleine Überraschung zur Begrüßung als neues Vereinsmitglied. 😉

Hilf uns dabei, akute Herausforderungen zu bewältigen, große Projekte zu stemmen oder langfristige Planungen zu ermöglichen!

Spende Dinge, welche wir für unsere Arbeit gut nutzen können – konkrete Aufrufe verraten regelmäßig, was gerade wirklich zwingend benötigt wird.

Geldspenden schaffen noch weitere Spielräume, da wir sie auch für Dienstleistungen oder spezielle Anschaffungen nutzen können. Helft mit großen und kleinen Beträgen, blau-gelb-weiße Rechtshilfe zu praktizieren!

Eine Spende bedeutet für uns weitaus mehr, als ein Transfer von Geldern oder Dingen – sie transportiert auch eine Wertschätzung der aktiven Arbeit und zeigt, dass Menschen die Idee einer Blau-Gelb-Weißen Hilfe mittragen und unterstützen! Das bedeutet uns viel.

 

Bei Geldspenden ist im Verwendungszweck der Begriff „Spende“ wichtig. Damit wir den Zahlungseingang zuordnen können, ist auch die Angabe Deines Namens bzw. der Eurer Gruppe bzw. Fanclubs hilfreich. Im Betreff der Spende kann auch die zweckgebundene Verwendung für ein konkretes Einzelprojekt bestimmt werden.

Spendenquittungen können wir nicht ausstellen! Das Finanzamt erkennt unsere Gemeinnützigkeit aktuell nicht an. Daher können Spenden an uns nicht steuerlich geltend gemacht werden!

Bei der Leistung von Sachspenden bedarf es hingegen konkreter Absprachen mit uns. Wenn wir zur Bereitstellung bestimmter Dinge aufrufen, benennen wir in der Regel auch konkrete Abgabeorte und -zeiten oder Ansprechpartner*innen. Wir freuen uns immer, wenn an uns gedacht wird. Habt Ihr eine eigene Idee von dem, was Ihr uns gern zur Verfügung stellen würdet, kontaktiert uns in solchen konkreten Fällen bestenfalls direkt. Hier geht es zu unseren Kontaktmöglichkeiten.

Kontoinhaber:                            Blau-Gelb-Weiße Hilfe e. V.

IBAN:                                      DE 12 830 530 30 00 180 535 48

BIC:                                        HELADEF1JEN

Kreditinstitut:                             Sparkasse Jena

Verwendungszweck:                    Spende + Name/Fanclub/Gruppe